Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei den SWP

Um unseren energiewirtschaftlichen Versorgungsauftrag zu erfüllen, müssen wir elektrotechnische Anlagen im gesamten Versorgungsgebiet der Stadtwerke Pforzheim planen, bauen, umbauen, unterhalten und reparieren. In deiner Ausbildung lernst du alle diese Tätigkeiten kennen und erwirbst die dazu nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse. Nach deinem erfolgreichen Abschluss kennst du dich bestens mit Elektrotechnik und Elektronik, Werk- und Hilfsstoffen aus. Du kannst unterschiedlichste Anlagen (Starkstrom, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Schalt- und Automatisierungsgeräte etc.) montieren, überwachen, warten und reparieren. Du bist fähig, Systeme zu programmieren, zu konfigurieren und Anwender zu schulen. Du kannst Funktions- und Sicherheitsprüfungen durchführen, Fehler ermitteln, Störungen beseitigen und vieles mehr.

Ausbildungsbereiche im Unternehmen

  • Hauptabteilung Netzbau/Netzbetrieb
  • Heizkraftwerk
  • Zentralwerkstatt

Das Wichtigste im Überblick

  • Voraussetzungen: Haupt- bzw. Realschulabschluss mit guten Leistungen in den technischen und mathematischen Fächern oder Berufskolleg; Freude am logischen und analytischen Denken
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Berufsschule: 1,5 Tage Unterricht pro Woche
  • Abschluss: Abschlussprüfung Teil 1 nach 1,5 Jahren Abschlussprüfung Teil 2 nach 3,5 Jahren Jeweils ein schriftlicher sowie ein praktischer Teil vor der IHK

Jetzt bewerben: Hier geht es zum Bewerbungsformular!

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen