Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Was tun bei Gasgeruch? Klicken Sie hier!

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis donnerstags von 08:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Kosten gemäß Ihrem Telefonanbieter

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Unsere Öffnungszeiten
Montag09:00 Uhr – 12:30 Uhr / 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr – 12:30 Uhr / 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr – 12:30 Uhr / 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Auf Grund der aktuellen Situation bitten wir Sie vorab einen Termin zu vereinbaren!

Erweiterung des Fernwärmenetzes in der Pforzheimer Nordstadt

SWP erweitern Fernwärmenetz in der Scharnhorststraße ab
KW 35. Baumaßnahme dauert 7 Wochen. Vollsperrung im gesamten Zeitraum notwendig.

Im Zuge des Ausbaus des Fernwärmenetzes in der Pforzheimer Nordstadt, beginnen die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG am Montag, den 26.08.2019, mit Baumaßnahmen in der Scharnhorststraße. Neben dem Neubau einer Fernwärmehauptleitung wird ein Hausanschluss verlegt.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich 7 Wochen andauern. In diesem Zeitraum muss die Scharnhorststraße zwischen Blumenheckstraße und Redtenbacherstraße voll gesperrt werden. Alle Anlieger wurden im Vorfeld der Baumaßnahme von den SWP informiert.

Die SWP bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erforderlichen Erneuerungsmaßnahmen und mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen.

Fernwärme ist eine wichtige Säule der Klimapolitik in Pforzheim, denn diese Heizart vermeidet viele Einzelfeuerungsanlagen, die weit mehr Emissionen ausstoßen würden. Neben der Luftreinhaltung hat die Fernwärme viele weitere Vorteile für die Nutzer: Fernwärme kommt als fertiges Produkt ins Haus, benötigt weder Kessel, Brenner, Tank noch Schornstein. Auch der Aufwand für Wartung und die Vorfinanzierung der Heizenergie entfallen.

 

Weitere Infos zum Anschluss an das SWP-Fernwärmenetz unter www.stadtwerke-pforzheim.de/fernwaerme.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de