Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Was tun bei Gasgeruch? Klicken Sie hier!

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis donnerstags von 08:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Kosten gemäß Ihrem Telefonanbieter

Wir sind weiterhin für Sie da!

Ab Donnerstag, den 25.11.2021 ist unser Kundencentrum im Sandweg 20  auf Grund der aktuellen Situation leider geschlossen. 

Gerne sind wir wie folgt für Sie da:
-    Per E-Mail unter: serviceline@stadtwerke-pforzheim.de
-     Per Telefon unter der (07231) 3971-3971
-    Via Videoberatung, buchen Sie hier einfach online Ihren Termin

Gemeinsam gegen Corona: SWP-Betriebsrat initiiert Impfaktion

Pforzheim. Der Kampf gegen das Coronavirus und der Schutz der Mitarbeiter vor Ansteckung ist aktuell auch bei den Stadtwerken Pforzheim eines der maßgeblichen Themen. Die SWP sind als wichtigster Energiedienstleister in der Region und als Unternehmen, dessen Tätigkeitsfeld zur kritischen Infrastruktur zählt, besonders gefordert, um die Beschäftigten vor Infektionen zu schützen. Neben umfangreichen Vorsichtsmaßnahmen im Alltag, einer umfassenden Ausweitung des mobilen Arbeitens sowie einem detaillierten Hygienekonzept spielen Impfangebote hierbei eine zentrale Rolle. Um den Mitarbeitern ein möglichst niederschwelliges Impfangebot zu machen, konnten sich Interessierte den „Piks“ nun direkt in den Räumlichkeiten der SWP abholen – ganz egal ob Erst-, Zweit- oder Drittimpfung. Das Praxisteam rund um die Huchenfelder Ärztin Nicola Buhlinger-Göpfarth zeichnete für die Aktion verantwortlich, die auf Initiative des SWP-Betriebsrats durchgeführt werden konnte. Rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzten die Gelegenheit, sich impfen zu lassen – sehr zur Freude von SWP-Geschäftsführer Herbert Marquard: „Jeder, der sich impfen lässt und sich verantwortungsvoll verhält, leistet einen wertvollen Beitrag zum Kampf gegen die Pandemie und tut sich und seinem Umfeld dahingehend etwas Gutes, dass er sich selbst vor schweren Krankheitsverläufen und andere vor Ansteckung schützt. Nur gemeinsam wird es uns gelingen, diese schwierige Situation in den Griff zu bekommen. Wenn wir uns weiter an die Vorgaben halten und vernünftig sind, sollte es uns gelingen, bald wieder andere Zeiten zu erleben“, so Marquard.

Auch Henry Wiedemann, Vorsitzender des SWP-Betriebsrats, betont die Wichtigkeit, sich mit Hilfe der Vakzine zu schützen: „Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwerwiegend eine Corona-Infektion sein kann und wie wichtig es daher ist, sich über einen Impfschutz vor gravierenden Krankheitsverläufen zu schützen.“ Wiedemann freut sich daher sehr über die professionelle Unterstützung der Praxis von Nicola Buhlinger-Göpfarth: „Es hat sich deutlich gezeigt, dass diese Impfaktion allen Beteiligten eine Herzensangelegenheit gewesen ist.“  Nicht nur im Hinblick auf die SWP als Arbeitgeber, sondern auch in Bezug auf das private Umfeld der Beschäftigten und das bevorstehende Weihnachtsfest plädieren Marquard und Wiedemann zudem dafür, sich weiterhin an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten, um Ansteckungen zu vermeiden und um gesund durch die Wintermonate zu kommen.

 

Bildunterschrift: Freuen sich über die gelungene Impfaktion: SWP-Betriebsratsvorsitzender Henry Wiedemann, Ärztin Nicola Buhlinger-Göpfarth, SWP-Geschäftsführer Herbert Marquard und Barbara Wannewetsch (von links). Zum Dank gab es für das Praxisteam einen Geschenkkorb. Foto: Knodel/SWP

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de