Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Was tun bei Gasgeruch? Klicken Sie hier!

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis donnerstags von 08:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Kosten gemäß Ihrem Telefonanbieter

Aus Gründen des Infektionsschutzes bleibt das SWP-Kundencentrum am Sandweg 20 ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline unter (07231) 3971-3971 oder per mail unter serviceline@stadtwerke-pforzheim.de.

Stadtwerke unterstützen Vesperkirche „to go“

Corona-bedingt findet die Vesperkirche dieses Jahr weitestgehend  kontaktlos statt. Die Stadtwerke Pforzheim unterstützen Vesperkirche „to go“.

Mit 6.000 € tragen die Stadtwerke Pforzheim (SWP) auch in diesem Jahr dazu bei, dass die Vesperkirche vielen Menschen in der kalten Jahreszeit eine warme Mahlzeit garantieren kann. Bereits zum 22. Mal findet die ökomenisch getragene Vesperkirche statt – in diesem Jahr jedoch zum erstem Mal weitestgehend kontaktlos. Denn aufgrund der noch immer anhaltenden Pandemiesituation müssen die direkten Kontakte so gut es geht minimiert werden. Für die Vesperkirche bedeutet dies, dass ein neues Konzept her musste: „Mit der Vesperkirche „to go“ kann dies gewährleistet werden“, erklärt Thomas Lutz, Vorsitzender der Vesperkirche e.V.. Die Essenspakete gibt es demnach in diesem Jahr lediglich zum Abholen.

Am Donnerstag, dem 21. Januar 2021, fand die Übergabe des Schecks an die Vesperkirche statt. Dabei unterstrich Herbert Marquard, Geschäftsführer der SWP, nochmals die Bedeutung der Vesperkirche für die Stadt Pforzheim: „Die Vesperkirche ist eine feste Größe im sozialen Miteinander unserer Stadt. Wir freuen uns, als Stadtwerke das Projekt schon seit vielen Jahren unterstützen zu können. Dass sich die Helferinnen und Helfer gerade in dieser angespannten Situation für das Gelingen und Weiterleben des Projektes einsetzen, ist in besonderem Maße herauszuheben und freut mich persönlich ganz besonders.“

Für das kommende Jahr hoffen die SWP zudem, wieder selbst Hand anlegen zu können und bei der wichtigen Arbeit der Vesperkirche unter tatkräftiger Unterstützung der Auszubildenden und freiwilliger Mitarbeiter:innen mitzuwirken.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie uns auf unserer Website und folgen uns auf Facebook, Instagram und Twitter!

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de