Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Was tun bei Gasgeruch? Klicken Sie hier!

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis donnerstags von 08:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Kosten gemäß Ihrem Telefonanbieter

Aus Gründen des Infektionsschutzes bleibt das SWP-Kundencentrum am Sandweg 20 ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline unter (07231) 3971-3971 oder per mail unter serviceline@stadtwerke-pforzheim.de.

SWP-Crowd feiert Geburtstag

„Dass ein solches Projekt gerade in diese Zeit fällt, war uns bei der Projektplanung Anfang 2020 noch gar nicht bewusst. Aber durch den Start der SWP-Crowd in der Corona-Pandemie zeigte sich der Wert der Aktion und ganz besonders auch die Hilfsbereitschaft der Menschen in Pforzheim.“, erklärt Sonja Kirschner, Leiterin des Bereichs Innovations- und Kommunikationsmanagement der SWP. Ursprüngliches Ziel der SWP-Crowd sei es zunächst gewesen, regionale Projekte im kulturellen, sozialen oder sportlichen Bereich Unterstützungshilfe zu geben. Schnell wurde den SWP aber das Potenzial der Plattform bewusst, sodass auch regionale Geschäfte oder Cafés um Unterstützung bitten konnten. Seit der Corona-Hilfsaktion hat sich die SWP-Crowd im städtischen Leben integriert – viele Sportvereine, Initiativen und Kultureinrichtungen nutzen das leicht anwendbare Angebot. „Mittlerweile sind rund 90.000 € zusammengekommen.“ fügt Susanne Verweyen-Mappus, Projektkoordinatorin der SWP-Crowd, hinzu: „Insgesamt 31 Projekte durften wir bisher erfolgreich begleiten!“

Auch von ehemaligen Projektstartern kommen Glückwünsche zum Geburtstag. So wirbt etwa Andreas Ruf, der das Projekt des Kultur-Podcasts „Hallo Pforzheim“ über die SWP-Crowd verwirklichen konnte, für die Vorteile des Crowdfundings: „Das Schöne am Crowdfunding ist, dass jeder schon mit einer kleinen Summe mitmachen kann. Gemeinsam mit vielen anderen und mit dem SWP-Zuschuss für jeden Unterstützer kann man richtig gute Projekte auf die Beine stellen.“

Denn mit der SWP-Crowd bieten die Stadtwerke Pforzheim regionalen Vereinen und Initiativen eine digitale Plattform, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen und anstehende Projekte und Vorhaben zu verwirklichen. Interessierte und Spendenbereite können einen frei gewählten Betrag beisteuern, der ab einem Betrag von 10 € mit weiteren 10 € aus dem SWP-Fördertopf erweitert wird.

Die SWP-Crowd ist jederzeit offen für Interessierte: Gemeinsam mit dem Team von fairplaid, dem Anbieter der Crowd-Plattform, bieten die SWP eine enge Betreuung und stehen den Projektstartern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Nach der vielbeachteten Weihnachtsaktion im vergangenen Dezember startet im Juni die nächste Sonderaktion der Crowd: Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit werden vom 01. Juni bis 31. Juli Projekte gefördert, die sich, den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der UN entsprechend, um soziale, ökologische oder ökonomische Nachhaltigkeit bemühen. Dazu wird der Fördertopf der SWP nochmals um 6.000 € aufgestockt und jede Spende ab 10 € wird mit 15 € aus dem Topf ergänzt.

„Mit der Nachhaltigkeitsaktion wollen die SWP nicht nur darauf aufmerksam machen, dass der Begriff Nachhaltigkeit neben den ökologischen Bereichen auch soziale und ökonomische Aspekte hat – zeitgleich wollen wir auch ein Zeichen setzen und jene Projekte unterstützen, die sich für eine bessere Welt einsetzen.“, konkretisiert Kirschner. Anmeldungen für die Nachhaltigkeitsaktion sind ab sofort möglich.

Bei Rückfragen steht das Team der SWP allen Interessierten jederzeit zur Verfügung. Zusätzlich wird am 11. Mai um 17 Uhr ein kostenloser Online-Workshop für alle angehenden Projektstarter angeboten. Alle Infos zur SWP-Crowd finden Sie jederzeit auf swp-crowd.de/aktion, die Anmeldung zum Workshop für die Nachhaltigkeitsaktion ist über die Website der Firma fairplaid möglich: https://pforzheim-staging.fairplaid.org/aktion.

 

SWP – Weil wir hier leben!

 

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de