Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Was tun bei Gasgeruch? Klicken Sie hier!

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis donnerstags von 08:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Kosten gemäß Ihrem Telefonanbieter

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen!

Aufgrund der aktuellen Umstände, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin!

Unsere Öffnungszeiten
Montag09:00 Uhr – 12:30 Uhr / 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Dienstag09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr – 12:30 Uhr / 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr – 12:30 Uhr / 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Auf Grund der aktuellen Situation bitten wir Sie vorab einen Termin zu vereinbaren!

Investition in Wasserversorgung

Stadtwerke verlegen neue Transportleitung am Davosweg.

Nur wenige Tage ist es her, dass Staatssekretär Dr. Andre Baumann die Stadtwerke Pforzheim (SWP) zum Tag des Wassers im Wasserwerk Friedrichsberg besuchte und sich voll des Lobes für die Aufbereitungsanlage zeigte. Das Herzstück der wasserwirtschaftlichen Strategie der SWP ist die dort gelegene Ultrafiltrations- und Umkehrosmoseanlage, die das Wasser physikalisch desinfiziert und enthärtet.

Damit die Pforzheimer Haushalte auch in Zukunft mit Trinkwasser versorgt werden können, investieren die SWP zusätzlich fleißig in das Versorgungs- und Transportnetz. Neben der Baumaßnahme am Wasserleitungsweg, bei der der aktuelle Bauabschnitt zeitnah abgeschlossen sein wird, starten die Stadtwerke in der kommenden Woche den Neubau der Transportleitung am Davosweg.

Der erste von zwei Bauabschnitten soll etwa fünf Monate nach Baubeginn abgeschlossen sein, die vollständige Maßnahme soll im ersten Quartal 2023 beendet werden.

Mit dem Neubau der Transportleitung machen die SWP die Wasserversorgung fit für die nächsten Jahrzehnte. Die neue, moderne Transportleitung ersetzt nach Abschluss der Maßnahme die bislang genutzte Leitung, die parallel zur Baumaßnahme weiterbetrieben wird.

Auch wenn die Freizeitaktivitäten entlang des Davoswegs nicht direkt von der Baumaßnahme betroffen sein werden, bitten die SWP um Vorsicht bei Radtouren oder Spaziergängen, da es während der Baumaßnahme zu entsprechendem Baustellenverkehr kommen wird.

 

Ihre SWP – Weil wir hier leben!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie uns auf unserer Website und folgen uns auf Facebook, Instagram und Twitter!

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de