Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

(0800) 7973-9383-7

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Unsere Öffnungszeiten
Montag08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr – 12:30 Uhr

7 nachhaltige Geschenkideen, die begeistern!

(Schnee,) Lebkuchen- und Glühweinduft, dazu ganze Lichtermeere als Dekoration in sämtlichen Geschäften – die Weihnachtszeit ist eingeläutet! Bald wird es wieder Zeit, an Geschenke für die Lieben zu denken. Fällt Ihnen das jedes Jahr auch so schwer? Damit Sie mit besonderen Geschenken unter dem Weihnachtsbaum glänzen können, haben wir dieses Jahr mal eine ganz andere Schenk-Idee: Nachhaltige Weihnachtsgeschenke! Unsere Lieblingsideen verraten wir Ihnen in diesem Blogeintrag.

Nicht nur für Schleckermäuler: Honig aus nachhaltigem Anbau


Wenn Sie jemanden beschenken möchten, der Süßes liebt, dann ist Honig genau das Richtige unter dem Tannenbaum. Achten Sie beim Kauf darauf, dass es sich um ein Produkt vom lokalen Imker handelt. Werden die Bienen in unsere Umwelt auf ökologische Weise integriert, so fördert das natürliche Ökosysteme und hilft uns allen. Natürlich ist Honig aus ökologischem Anbau etwas teurer, doch die Investition lohnt sich. Versehen Sie das Glas mit einer persönlichen Botschaft oder vielleicht mit einem Gutschein und Sie erhalten ein tolles Geschenk.

Hier ein paar Imker aus der Region:
http://www.nordstadtimker.de/
https://bievital.com/
http://www.bienen-billy.de/

Der Bienenzuchtverein Pfinztal e.V. ist auch eine gute Anlaufstelle!
http://www.imkerverein-pfinztal.de/ 

 

 

Besonders originell: einen Baum verschenken


Sie haben noch nie einen Baum verschenkt? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Natürlich handelt es sich bei dieser Art Geschenk in erster Linie um eine symbolische Geste. Dieses Geschenk dient dazu, Lebensräume zu schützen. Ob es sich hierbei um einen Baum im deutschen Schulwald oder in den Tropen handelt, spielt eine kleinere Rolle. Fest steht: Indem Sie eine Patenschaft für Bäume verschenken, tun Sie der Umwelt etwas Gutes.

Bei Treedom kann man beispielsweise nicht nur Themenbäume verschenken, sondern auch Online nachverfolgen, wie die verschenkten Bäume wachsen!

https://www.treedom.net/de/gift-a-tree

 

 

 

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke auch für Modebewusste

Wenn Sie den Geschmack des Beschenkten gut kennen, dann können Sie ruhig Kleidung schenken. Soll die Umwelt weder unter der Herstellung noch durch den Verkauf leiden, so kommt hier faire Mode in Frage. Inzwischen gibt es vor allem online verschiedene Marken aus dem Bereich Fair Trade, welche nicht nur Natur und Tiere, sondern auch die Arbeitnehmer aus fernen Ländern schützen. Je nachdem, für welche Marke Sie sich entscheiden, wird den Menschen sogar beim Aufbau von Schulen oder im Gesundheitsbereich geholfen.  

 

Den nächsten Fairtrade-Laden mit Onlineshop gibt es in Stuttgart: Schlechtmensch!
schlechtmensch.de
 

 

Bewusster einkaufen und essen mit dem passenden Kalender

Handelt es sich bei dem Beschenkten um eine Person, die sich ohne für den Schutz der Umwelt interessiert oder bereits einsetzt? In diesem Fall bietet es sich an, dass Sie beim Erweitern des Wissens rund um die saisonale Ernährung weiterhelfen. Ein sogenannten Saisonkalender gibt auf anschauliche Weise Aufschluss darüber, welcher Lebensmittel zu welcher Jahreszeit saisonal eingekauft und mit einem guten Gewissen gegessen werden können. Das bekommt der Umwelt, weil Transportwege und ein exzessiver Anbau in empfindlichen Gebieten vermieden werden können. Saisonkalender bieten oft Buchläden wie Thalia an.

Zum Beispiel diesen wunderschönen vom Ackermann Kunstverlag: www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID140970776.html

 

 

Kochbox – aber ohne Verpackungsmüll


Wenn Sie dem Beschenkten das Kochen an sich erstmal schmackhaft machen müssen, haben wir auch hierfür ein „Rezept“: Stellen Sie doch einfach eine Kochbox zusammen! Nehmen Sie Ihr Lieblingsrezept, packen Sie die abgemessenen Zutaten, aufbewahrt in Gläser, in einen schönen Korb und fertig ist eine originelle Geschenkidee! Nachhaltig wird das Ganze, wenn Sie die Zutaten beispielsweise bei Unverpackt holen! Hier können Sie Einweggläser mitbringen und die Zutaten selber abfüllen - ganz ohne anschließenden Verpackungsmüll.
Wenn man dann die Kochbox bei einem gemeinsamen Kochabend umsetzt, macht das Schenken noch mehr Freude!

https://www.unverpackt-pforzheim.de/

 

Faire erzeugte Produkte aus Recylingmaterial



Wie wäre es mit einer Jutetasche, die alles andere als altmodisch oder langweilig aussieht und trotzdem aus Materialien besteht, welche der Umwelt nicht schaden? Begeben Sie sich auf die Suche nach Produkten, die mit frechen Sprüchen oder ansehnlichen Motiven bedruckt wurden und dennoch aus recyclingfähigem Material gefertigt wurden. Ebenfalls eine gute Idee: Treibt derjenige Sport, so kaufen Sie eine hübsche Yogamatte oder andere Trainingshelfer aus abbaubarem oder wiederverwendbarem Material. Oder wie wäre es mit einer neuen Skiausrüstung?

 

Bergzeit bietet hier eine große Auswahl: https://www.bergzeit.de/np/Produkte-aus-recycelten-Materialien/


 

 

 

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke für die Küche

Gerade in der Küche gibt es viele Produkte, welche der Umwelt weder bei der Herstellung noch bei der Entsorgung gut bekommen. Wenn Sie das gerne ändern möchten, dann beginnen Sie damit doch gerne an Weihnachten. Schenken Sie zum Beispiel Salatbesteck aus Holz. Das sieht nicht nur gut aus, sondern schadet auch bei der Entsorgung niemandem. Ebenfalls praktisch und schön: Sofern der Beschenkte gerne Kaffee trinkt, können Sie einen wiederverwendbaren Becher für den Coffee-to-go beschaffen. Dieser kann mitgenommen und vor Ort befüllt werden. Auf diese Weise wird die unnötige Produktion von Müll für Becher aus Plastik oder Papier effektiv vermieden.

 

Die Grafik-Werkstatt hat viele schöne Becher aus Bambus mit lustigen Sprüchen, mit denen jeder ein Statement setzen kann! grafik-werkstatt.de/bamboo-to-go

 

Egal was Sie schenken: Solange Sie von Herzen kommen, wird sich der Beschenkte sicherlich freuen.
Die Stadtwerke Pforzheim wünschen Ihnen und Ihrer Familie fröhliche Weihnachten!