Weitere Seiten mit dem Schlüsselwort:
Heizkraftwerk

Fernwärme aus dem Heizkraftwerk

Energie sinnvoll nutzen

Ein Großteil der elektrischen Energie, die in Pforzheim und der Region verbraucht wird, kann im Heizkraftwerk in Pforzheim erzeugt werden. Viele Industriebetriebe, Handelsunternehmen, öffentliche... Weiterlesen

Fotostrecke

HKW Pforzheim

jQuery(function(){ jQuery('#camera_wrap_372').camera({ height: '54%', minHeight: '', pauseOnClick:... Weiterlesen

Das Pforzheimer Heizkraftwerk

Die SWP-Energie

Woher stammt eigentlich die Energie, die Sie von den SWP beziehen? Strom und Fernwärme werden im Heizkraftwerk Pforzheim (HKW), unter Einsatz von Steinkohle, Erdgas und Biomasse in... Weiterlesen

HKW reduziert CO2-Emissionen

Nachhaltig Energie erzeugen

CO2-Reduktion ist machbar! Wir von den Stadtwerken Pforzheim machen es vor! Durch ausgetüftelte technologische Maßnahmen ist es dem Heizkraftwerk Pforzheim gelungen, die CO2-Emissionen in 20 Jahren... Weiterlesen

Ersatz für alte Kessel

Spitzenlastkessel für das HKW

Dank einer technischen Meisterleistung schwebten am Freitag, den 26. April zwei Spitzenlastkessel zu ihrem neuen Standort im Heizkraftwerk Pforzheim.Jeder der beiden Heißwasserkessel wiegt leer rund... Weiterlesen

Nahwärme in Hohenwart

Denn das Gute liegt so nah

Am Ortsrand Hohenwarts, idyllisch im Wald gelegen, ragt das Heizwerkgebäude in die Höhe. Mit seiner abgerundeten Form und der holzverkleideten Fassade fügt es sich bescheiden in die Umgebung ein... Weiterlesen.

Nahwärme für Privathaushalte

Eine umweltfreundliche Lösung

Wer an die Nahwärme in Hohenwart angeschlossen ist, erfüllt ebenso wie die Fernwärme-Kunden der SWP automatisch die Gesetze des Bundes und des Landes Baden-Württemberg (EEWärmeG, EWärmeG), die zur... Weiterlesen

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen