SWP informiert Kids über die Nutzung von Glasfaserkabel.

SWP informiert Kids über die Nutzung von Glasfaserkabel.

Nichts ist schneller als Licht. Mit mehr als 300.000 Kilometern pro Sekunde oder etwa eine Milliarde Kilometern pro Stunde ist es unterwegs. Die Reise des Lichts von der Sonne zur Erde dauert also 8 Minuten und 19 Sekunden für knappe 150 Millionen Kilometer.

Informationen als Lichtsignale

Da ist es doch eine sehr gute Idee, Informationen lichtschnell weiterzugeben. Das geht über ein Glasfaserkabel. Es besteht aus sehr vielen Glasfasern, jedes dünner als ein Menschenhaar. Daten in Form von elektronischen Signalen werden in Lichtsignale umgewandelt und durch Glasfaserkabel geschickt. Am Ende des Kabels treten die Lichtsignale wieder aus und werden dabei in elektronische Impulse zurückgewandelt.

Beispiel Telefon

Zum Beispiel beim Telefonieren: Die Sprache wird in elektronische Impulse gewandelt und diese in Lichtimpulse. Die sausen durchs Glasfaserkabel, werden am Ende des Kabels wieder in elektronische Impulse gewandelt und dann wieder in Sprache. Das alles passiert blitzschnell und ohne dass die Leute das beim Telefonieren mitbekommen. Bei einer Faser von nur einem Millimeter Durchmesser – wie eine sehr dünne Silberkette – können auf diese Weise ungefähr 3 Millionen Telefongespräche gleichzeitig geführt werden.

Und an den Kurven?

Jetzt fragst du dich vielleicht: Die Glasfaserkabel haben doch auch Biegungen. Warum scheint das Licht um die Kurve und nicht geradeaus aus dem Kabel heraus? Das liegt daran, dass die Lichtstrahlen von den Innenseiten des Kabels immer wieder zurückgeworfen werden. Das nennt man Totalreflexion. Die Lichtstrahlen treffen auf die Innenwand des Kabels und werden reflektiert wie bei einem Spiegel. Erst am Ende des Kabels kommt das Licht in einem so steilen Winkel an, dass es aus dem Kabel austreten kann. Deshalb ist am Ende des Kabels auch die einzige Stelle, an der das Kabel leuchtet.

Junge SWP: Gewinnspiel!

Das Licht wird im Glasfaserkabel hin- und zurückreflektiert. Stell dir also vor, der Buchstabe F könnte durch das Kabel geschickt werden. Wenn er beim Hindurchrutschen 11 Mal gespiegelt würde, wie käme er unten heraus?

a. Genauso wie vorher, als F

b. Gespiegelt, er sähe dann aus wie ein F falsch herum.

Du weißt die Antwort? Mit etwas Glück gewinnst du den Experimentierkasten „Löwenzahn – Experimente rund ums Jahr“ (für neugierige Forscher ab 6 Jahre mit lustigen Geschichten von Fritz und Keks) oder den Kraul Experimentierkasten „Licht und Finsternis“ (mit Experiment „gebogenes Licht“ für Naturforscher ab 10 Jahre).

Schreib die richtige Lösung und deinen Namen mit Adresse und Alter an:

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG
Sandweg 22
75179 Pforzheim

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einsendeschluss ist der 15. September 2015!

nach oben

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen