Das SWP Wärme-Contracting bezeichnet ein integriertes Dienstleistungskonzept, das Ihnen Wärme und Energie zur Verfügung stellt.

Heizungsanlage und Energie. Alles aus einer Hand. Unser Wärme-Contracting bezeichnet ein integriertes Dienstleistungskonzept, das Ihnen soviel Wärme und Energie zur Verfügung stellt, wie Sie benötigen. Wir erstellen und betreiben eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Wärmeanlage. Klarer Vorteil für Sie: Wir von den SWP kümmern uns als kompetenter und zuverlässiger Partner um die komplette Umsetzung - Sie bezahlen lediglich einen festgelegten Wärmepreis!

Das Rundum-Sorglos-Paket: Unser Leistungsangebot

Das Wärme-Contracting umfasst alle Aufgaben moderner Wärmeerzeugung. Von der Konzeption über die bedarfsgerechte Planung der Heizungsanlage mit einem örtlichen Handwerker, die Stilllegung des Öltanks (falls vorhanden), bis hin zum Bau und Betrieb der Heizungsanlage. Selbstverständlich sichern wir auch die Wartung, Instandhaltung und Energiebeschaffung. Darüber hinaus bieten die Stadtwerke Pforzheim Ihnen einen 24-Stunden-Notdienst sowie die professionelle Wartung und Instanthaltung der Anlage durch örtliche Handwerksbetriebe.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Geringe Kosten: Keine Investitionskosten für eine Heizungsanlage; wirtschaftlich sinnvolle Erneuerungen können ohne eigenes Kapital durchgeführt werden. Investition in Wärme.
  • Bequem und zuverlässig: Versorgungssicherheit durch moderne Heizungstechnologie. Minimierung der Ausfallwahrscheinlichkeit der Anlage durch regelmäßige und fachgerechte Wartung.
  • Betreuung non-stop: 24-Stunden-Notdienst.
  • Schutz der Umwelt: CO2- und Schadstoffreduktion sowie Einsparung von fossilen Brennstoffen.
  • Kompetente Partner: Aktuelles Know-How in Planung und Betrieb von Heizungsanlagen sowie in moderner und alternativer Heiztechnik.

Preise: Lieferung der Wärme über Wärme-Contracting

Arbeitspreis
(in €/kW für die Bereitstellung der Wärmeleistung)

  • Brennstoffverbrauch und -lieferung
  • Prüfung der Betriebsbereitschaft und -sicherheit
  • Reinigung der Anlage und des Heizraumes
  • Bedienung, Überwachung und Pflege der Anlage
  • Messung nach dem Bundesimmisionsschutzgesetz
  • Betriebsstrom

Leistungspreis
(in €/kW für die Bereitstellung der Wärmeleistung)

  • Investitionskosten
  • Kapitalzinsen
  • Reparatur- und Instandhaltungskosten
  • Verwaltungskosten
  • Abschreibungen

Hinweis: Die Vollständige Umlage der Wärmekosten im Rahmen der Heizkostenabrechnung ist möglich.

Unsere Projekte sprechen für sich! Wärme-Contracting in der Umsetzung.

Produktbroschüre mit ausführlichen Informationen und Kundenbeispielen steht folgend zum Download für Sie bereit: Broschüre Wärme-Contracting1,8 MB

Alexander Greschik, Energiedienstleistungen
Fon (07231) 3971-3242 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr dazu lesen Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz | Hinweis schließen