§ 20 Energiewirtschaftsgesetz
 Abs. 1
Betreiber von Energieversorgungsnetzen haben jedermann nach sachlich gerechtfertigten Kriterien diskriminierungsfrei Netzzugang zu gewähren sowie die Bedingungen, einschließlich Musterverträge, und Entgelte für diesen Netzzugang im Internet zu veröffentlichen. Sie haben in dem Umfang zusammenzuarbeiten, der erforderlich ist, um einen effizienten Netzzugang zu gewährleisten. Sie haben ferner den Netznutzern die für einen effizienten Netzzugang erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Netzzugangsregelung soll massengeschäftstauglich sein.

Netzgebiet Stadtwerke Pforzheim

Preisblatt 2017 für Leistungen des Netzbetreibers SWP72 kB
Preisblatt 2016 für Leistungen des Netzbetreibers SWP120 kB
Preisblatt 2015 für Leistungen des Netzbetreibers SWP - Stadt Pforzheim und Ispringen113 kB

§ 19 Abs. 2 Satz 1 Stromnetzentgeltverordnung

Ist auf Grund vorliegender oder prognostizierter Verbrauchsdaten oder auf Grund technischer oder vertraglicher Gegebenheiten offensichtlich, dass der Höchstlastbeitrag eines Letztverbrauchers vorhersehbar erheblich von der zeitgleichen Jahreshöchstlast aller Entnahmen aus dieser Netz- oder Umspannebene abweicht, so haben Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen diesem Letztverbraucher in Abweichung von § 16 ein individuelles Netzentgelt anzubieten, das dem besonderen Nutzungsverhalten des Netzkunden angemessen Rechnung zu tragen hat.

Hochlastzeitfenster 2017 des Netzbetreibers SWP53 kB
Hochlastzeitfenster 2016 des Netzbetreibers SWP54 kB
Hochlastzeitfenster 2015 des Netzbetreibers SWP35 kB

Die Erheblichkeitsschwelle wird nach dem aktuellen Leitfaden "Leitfaden zur Genehmigung von individuellen Netzentgelten nach § 19 Abs. 2 S. 1 StromNEV und von Befreiungen von den Netzentgelten nach § 19 Abs. 2 Satz 2 StromNEV" der BNetzA ermittelt.

§ 13 Stromnetzzungangsverordnung

Der Betreiber von Elektrizitätsverteilernetzen berechnet für Jahresmehr- und Jahresmindermengen auf Grundlage der monatlichen Marktpreise einen einheitlichen Preis. Ab dem 01.01.2008 werden die Mehr- und Mindermengen mit den vom BDEW im Internet unter www.bdew.de veröffentlichten Mehr- und Mindermengenpreise abgerechnet

Weitere Infos zur Mehr- und Mindermengenabrechnung finden Sie hier.

 

Ausstattung von Messstellen mit modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen im Sinne des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG)

Die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG nimmt als Verteilnetzbetreiber innerhalb der von ihr betriebenen Energieversorgungsnetze die Aufgabe des grundzuständigen Messstellenbetreibers im Sinne des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) wahr.

Preisblatt grundzuständiger intelligenter Messtellenbetreiber143 kB

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr dazu lesen Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz | Hinweis schließen