Preise für Fernwärme und Gas noch günstiger!

Neue Preise für Fernwärme und Gas ab 1. Dezember 2015! Passend zur kalten Jahreszeit wird wohlige Wärme bei den Stadtwerken Pforzheim für Privatkunden noch günstiger. Worauf warten Sie noch? Mit dem SWP-Tarifberater finden wir das passende Angebot für Sie!

Jetzt von unseren Gas-Tarifen profitieren

Günstige Gaspreise - Der Winter kann kommen!

Die Preissenkung beim Gas konnte aufgrund einer vorausschauenden Einkaufspolitik der SWP und durch die aktuelle Lage am Energiemarkt umgesetzt werden. Denn: Neben den Einkaufskosten setzt sich der Gaspreis auch aus den Netzentgelten sowie aus Steuern und Abgaben auf Erdgas zusammen - und diesen Preisbestandteil können die SWP nicht beeinflussen.

Die Senkung des Arbeitspreises in der Grundversorgung um 0,36 ct/kWh (brutto) bedeutet für einen durchschnittlichen Kunden mit einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh Gas eine Entlastung von ca. 72 Euro (brutto) pro Jahr. Dies entspricht einer Preissenkung um ca. 8 %.

Günstige Fernwärmepreise - Gute Nachrichten!

Fernwärme kommt in Pforzheim aus dem Heizkraftwerk am Hohwiesenweg. Hier wird seit 50 Jahren in eine zukunftsweisende Wärmeversorgung mit immer mehr regenerativen Energien investiert. Mit ausgezeichneten Filteranlagen und einer regionalen Wärmeversorgung ist das HKW eine Säule der Klima- und Umweltpolitik Pforzheims.

Bei der Fernwärme senken die SWP den Arbeitspreis um 0,23 ct/kWh (brutto). Für einen durchschnittlichen Fernwärme-Haushaltskunden (Einfamilienhaus) mit einem Fernwärmeverbrauch von ca.20.000 kWh und einer Wärmehöchstlast von 15 kW ergibt sich durch die Preisanpassung eine jährliche Entlastung von ca. 46,00 EUR (brutto), was einer Preissenkung von ca. 2 % entspricht.