Stadtwerke Pforzheim spenden an den THW

21.02.2017. Roger Heidt, Vorsitzender der SWP Geschäftsführung, übergab im Februar eine 1.500-Euro-Spende an Bernd Braun vom Technischen Hilfswerk Pforzheim. Die Spende wird für Zeltausstattung des THW verwendet.

„Das Technische Hilfswerk hat eine überragende Bedeutung für den Schutz der Zivilbevölkerung bei Not- und Katastrophenfällen“, sagte Roger Heidt bei der Spendenübergabe. „Wie notwendig die Fachkenntnisse und die Geräte-Ausstattung der THW-Spezialisten sind, haben wir beispielsweise bei den Überschwemmungen im Mai 2016 und auch kürzlich während der Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Würm beobachtet. In beiden Fällen konnte das THW schnell und effizient helfen. Bei unseren Stabsübungen zur vorbeugenden Gefahrenabwehr haben wir in der Person des THW-Kreisbeauftragten und Beraters für Stabsarbeit Volker Hohmann eine fachkundige Unterstützung mit großem Weitblick.“

Bernd Braun, Ortsbeauftragter des THW Pforzheim, nahm die Spende gern entgegen. Er ist einer von 80 aktiven Helfern im THW und hauptberuflich Mitarbeiter im Bereich Fernwärme bei den SWP. „Die Spende wird für die Ergänzung einer Zeltausstattung verwendet“, sagte Bernd Braun. „Damit tragen die Stadtwerke Pforzheim dazu bei, dass wir auch in Zukunft das richtige Gerät für jeden Notfall im Gepäck haben.“

Stationiert sind in Pforzheim ein Technischer Zug inklusive schwerer Bergungsgeräte mit den Fachgruppen Räumen und Führung/Kommunikation. Dieser Zug wird beispielsweise von der Feuerwehr angefordert, weil das THW-Hebekissen mit 132 Tonnen Tragfähigkeit zum Räumen schwerer Trümmerteile geeignet ist. Bernd Braun war auch schon mit der THW-Schnelleinsatzeinheit Wasser in China, um die 500.000-Einwohner-Stadt Dujiangyan nach einem Erdbeben mit aufbereitetem Trinkwasser zu versorgen.

Die Spende von 1.500 Euro wurde aus dem SWP Sozialfonds zur Verfügung gestellt. In diesem Fonds sammeln die Stadtwerke Pforzheim drei Euro pro Jahr für jeden Kunden im Treue- und Vario-Tarif und stellen dieses Geld für Projekte von rund 60 Vereinen, Organisationen, Bildungsstätten, Kommunen und anderen Einrichtungen zur Verfügung.

SWP spenden 1.500 Euro an den Stadtfeuerwehrverband
14.02.2017. Roger Heidt, Vorsitzender der SWP Geschäftsführung, übergab Anfang Februar eine 1.500-Euro-Spende an den Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbands Pforzheim. „Gerade angesichts der aktuellen Schadensbehebung an einer Trinkwasserleitung in Würm zeigt... Weiterlesen
Schaden an einer Fernwärmeleitung Am Mühlkanal
14.02.2017. Die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG haben kurzfristig mit Reparaturarbeiten an einer Fernwärmeleitung Am Mühlkanal begonnen. Hierfür muss die Fahrbahn Am Mühlkanal in westlicher Richtung, zwischen Kreisverkehr und TÜV einseitig gesperrt werden... Weiterlesen.
Sonja Kirschner, Leiterin Marketing / Unternehmenskommunikation / Gremien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr dazu lesen Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz | Hinweis schließen