SWP sponsert Schul-Projekttage „Abenteuer Kunst“

Begeisterung in der Sonnenhofschule Pforzheim: Die Projekttage mit dem Thema „Abenteuer Kunst“ waren der Knaller!

Diesmal hatten Schulleiterin Birgitta Ohr und ihr Team acht „echte“ Künstlerinnen und Künstler engagiert, die mit den Grundschulkindern arbeiteten. Die Stadtwerke Pforzheim beteiligten sich an den Kosten, sodass die kleinen Kreativen mit gutem Material arbeiten konnten.

Während eine Gruppe sich mit Aquarellen beschäftigte, lernte eine andere Gruppe das Porträtmalen. Sich selbst „verkehrt herum“ im Handstand zu porträtieren, das war gar nicht so einfach. Eine andere Klasse war mit Grob- und Feinarbeiten beschäftigt: Eine Mosaikplatte wurde mit einem stoffumwickelten Hammer zerschlagen, um dann mit sehr viel Fingerspitzengefühl ein schönes Mosaik aus verschiedenen Farben und Materialien zu kleben.

Eine weitere Gruppe designte eigenen Schmuck, wieder andere bauten ein Puppentheater aus Karton oder filzten Jonglierbälle. Und schließlich war der Comiczeichner sehr begehrt, unter dessen Anleitung die Kinder den Hund „Odie“ aus dem Garfield-Comic und „Mister X“ zum Leben erweckten. Am Ende der Projektwoche zeigten die Schüler im Rahmen einer Präsentation stolz ihre Arbeiten.

„Die Kinder wurden in dieser Projektwoche ganz gefordert, und sie ließen sich sehr gern fordern“, sagte Schulleiterin Birgitta Ohr. „Ohne Sponsoring wäre die Aktion nicht möglich gewesen, denn die Kinder sollen diese Extraportion neu erlernter Fähigkeiten und Spaß nicht bezahlen müssen. Wir bedanken und bei den SWP und allen weiteren Sponsoren!“

Sonja Kirschner, Leiterin Marketing / Unternehmenskommunikation / Gremien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen