Die Standsicherheit der Lichtmasten wird von der SWP überprüft

Die Holzmasten für Strom- und Beleuchtungsanlagen der Stadtwerke Pforzheim werden in den kommenden Monaten zur Sicherheit und den Vorschriften entsprechend auf ihre Standfestigkeit untersucht und mit neuen sogenannten "Bandagen", um einen Schutz der Holzmasten im Übergangsbereich der Erd-Luft-Zone zu schaffen.

An jedem Mast wird die Fußzone etwa 40 cm tief freigelegt, untersucht und anschließend wieder ordnungsgemäß verfüllt.

Aus abwicklungstechnischen Gründen ist es leider nicht möglich, jeden Grundstückseigentümer, auf dessen Grundstück ein Holzmast steht, im Vorfeld der Untersuchungen persönlich zu verständigen. Die Fachabteilung der SWP bittet daher alle Grundstückseigentümer, den mit der Durchführung der Arbeiten Beauftragten ungehinderten Zutritt zu den Masten zu gewähren. Dies kann die Arbeiten enorm erleichtern und beschleunigen.

Selbstverständlich werden die Überprüfungsarbeiten mit größter Sorgfalt durchgeführt. Sollten jedoch trotzdem kleinere Flurschäden auftreten, bitten die SWP, diese innerhalb einer Woche schriftlich an die Abteilung Netzbau/Netzbetrieb der SWP zu melden, bzw. telefonisch unter Tel.-Nr. +49 (0) 7231 - 3927 78 oder +49 (0) 7231 -39 22 37.

Kontakt:
Sonja Kirschner
Leiterin Unternehmenskommunikation/ Gremien
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG
Sandweg 22
75179 Pforzheim
Tel.: +49 (0) 72 31 39 - 10 65
Fax: 0 72 31/ 39 - 44 52 1
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Robin Saalmüller, Leiter Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
Fon (07231) 3971-1040 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen