Schnelles und sicheres Glasfasernetz der SWP.

21.09.2016. Die Stadtwerke Pforzheim binden Keltern Zug um Zug ans eigene, hoch leistungsfähige LWL-Netz an. Derzeit werden in Keltern auf einer Trasse von 11 km Länge Glasfaserkabel verlegt.

Die neue, lichtschnelle Verbindung über das Glasfaserkabel erhöht die derzeit schwache Versorgung Kelterns von teilweise nur 2 Mbit/s Datenrate auf 50 bis 100 Mbit/s. Von den schnellen Datenleitungen profitieren Gewerbe und Haushalte. „Keltern wird durch die Maßnahme der SWP nicht ganz von der Datenautobahn abgehängt, sondern wir bleiben auf der Schnellstraße und können unseren Gewerbetreibenden und Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein leistungsfähiges Internet anbieten“, äußert sich Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger zur Anbindungsmaßnahme.

Das Glasfaserkabel dient zum einen dazu, die Stromversorgung von Keltern zu steuern. Gleichzeitig werden im ersten Schritt die Glasfaser-Hauptversorgungsleitungen von Pforzheim bis in den Gemeindeteil Dietlingen und über das Gewerbegebiet Grenzsägmühle bis Niebelsbach und Weiler verlegt. Der Ausbau nach Dietenhausen und Ellmendingen erfolgt bedarfsgerecht.

Seit Mitte September sind die Baufirmen vor Ort, um mit spezieller Ausrüstung Glasfaserkabel in die schon verlegten Leerrohre einzublasen. Auf der Haupttrasse liegen 144 Fasern, sodass eine komfortable Ausstattung mit sehr leistungsfähigen Datenleitungen besteht. Nach Beendigung dieser Arbeiten werden die Kabel von den SWP-Teams montiert und können bis Ende Oktober in Betrieb genommen werden.

Im Gewerbegebiet Dietlingen wird ein Kabelverzweiger der Telekom angeschlossen, sodass die letzte Meile bis zum jeweiligen Gebäude als VDSL–Anschluss mit 50 bis 100 Mbit/s Datenrate realisiert werden kann. Über ein Multifunktionsgehäuse ist ein schneller Anschluss für alle darüber versorgten Interessenten jederzeit auch ohne erneutes Aufgraben der Kabeltrasse möglich. Interessierte Unternehmen und Haushalte können dort die Telekommunikationsprodukte des SWP-Partners BWnet nutzen.

Des Weiteren stehen in den Gewerbegebieten direkte SWP-Internetanschlüsse mit symmetrischen Bandbreiten bis zu 1.000 Mbit/s zur Verfügung. Auch Standortvernetzungen werden von den SWP angeboten.

Mehr Informationen über die verfügbaren Telekommunikationsprodukte finden Sie hier und unter www.bw-net.eu

Sonja Kirschner, Leiterin Marketing / Unternehmenskommunikation / Gremien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr dazu lesen Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz | Hinweis schließen