Schaden an einer Wasserleitung

10.10.2016. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zu einem Wasserrohrschaden in der Hohenzollernstraße, Höhe Bayernstraße. Dieser hatte eine teilweise Unterspülung der Fahrbahn zur Folge. Zur Wiederherstellung der Fahrbahnoberfläche muss die Verkehrsführung für den betroffenen Straßenabschnitt geändert werden.

Der Schaden an der betroffenen Trinkwasserleitung konnte unmittelbar nach der Schadensmeldung am späten Sonntagabend durch die SWP repariert werden. Dadurch war die Trinkwasserversorgung der Anwohner im betroffenen Straßenabschnitt nur kurz beeinträchtigt.

Da es durch den Schaden jedoch zu einer teilweisen Unterspülung des Fahrbahnbereichs gekommen ist, folgt nun eine umfangreiche Sanierung der Fahrbahnoberfläche nach Vorgaben der Straßenbehörde.

Der Verkehr ist durch den Schaden im Fahrbahnbereich stadteinwärts nur einspurig möglich. Stadtauswärts ist die Fahrspur voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken werden momentan von den Verkehrsbehörden ausgearbeitet und schnellstmöglich bekanntgegeben. Die Reparaturmaßnahme wird ca. 14 Tage andauern.

Die Stadtwerke Pforzheim bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen und die sich daraus ergebenden Behinderungen.

Sonja Kirschner, Leiterin Marketing / Unternehmenskommunikation / Gremien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr dazu lesen Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz | Hinweis schließen