Störfall im Mittelspannungsnetz löst Kettenreaktion aus. Teile von Büchenbronn, Sonnenhof, Dillweißenstein und Brötzingen zeitweise in der Nacht ohne Strom. SWP und Feuerwehr im Großeinsatz.  

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, kam um 01:30 Uhr zu einem Kurzschluss im Mittelspannungsnetz der Stadtwerke Pforzheim. Dieser Defekt löste eine Kettenreaktion im Netz aus. Insgesamt fielen in der Folge vier Schaltstationen aus und es kam zu Schäden an vier Kabelstrecken.

Als Reaktion der Störungen im Mittelspannungsnetz kam es auch zu Ausfällen im Niederspanungsnetz und somit zum Stromausfall in vier Stadtgebieten. Am stärksten betroffen war das Gebiet Sonnenhof, in dem der letzte Kunde erst in den frühen Morgenstunden gegen ca. 07:00 Uhr wieder mit Strom versorgt werden konnte. Ebenfalls betroffen waren Gebiete der Ortsteile Büchenbronn, Dillweißenstein und Brötzingen.

Neben allen Bereitschaftsdienstmitarbeitern wurden zahlreiche weitere Mitarbeiter der SWP kontaktiert, die sofort zur Unterstützung bereit standen. Insgesamt waren 17 Mitarbeiter der Stadtwerke Pforzheim im Dauereinsatz während der vergangenen Nacht. Einzelne Einsätze wurden von der Pforzheimer Feuerwehr unterstützt, z. B. beim Kurzschluss in der Schaltanlage in der Eisenbahnstraße, bei dem es zu einer starken Rauchentwicklung kam.

Die Reparaturarbeiten werden noch den ganzen Tag andauern und es werden mehr als 30 Mitarbeiter der SWP im Einsatz sein.

Sollten Störungen jeglicher Art auftreten, steht die 24h-Störungsnummer 0800 797 39 38 37 der Stadtwerke Pforzheim rund um die Uhr zur Verfügung.

Robin Saalmüller, Leiter Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
Fon (07231) 3971-1040 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen