Bei den EnergieErlebnisTagen wird „Energiewende zum Anfassen“ geboten.

Am 15. und 16. September finden in der ganzen Region Nordschwarzwald die sechsten EnergieErlebnisTage statt. Bei 36 Veranstaltungen an 13 Orten können Interessierte auf Entdeckungsreise gehen und sehen, wie die Energiewende konkret vor Ort im Nordschwarzwald umgesetzt wird. Zu besichtigen sind Wind-, Solar-, Biomasse- und Wasserkraftwerke sowie Blockheizkraftwerke, Nahwärmenetze, Energieeffizienzmaßnahmen und Elektroautos. Geboten werden Führungen, Probefahrten mit Elektroautos, Vorträge, Kranfahrten, Beratungsangebote und E-Bike-Touren. Die Veranstaltungen werden von rund 25 Kommunen, Unternehmen und Vereinen organisiert; wobei der Regionalverband Nordschwarzwald die Gesamtkoordination übernimmt.

Auch die Stadtwerke Pforzheim beteiligen sich an den EnergieErlebnistagen. Am Samstag, den 15. September 2018, bieten die SWP um 14 u. 15 Uhr Führungen im Flußkraftwerk Auerbrücke an. Interessierte Besucher können hier einen Blick hinter die Kulissen werfen und hautnah erleben, wie Strom aus Wasserkraft erzeugt wird. 

Zudem wird im Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis (ebz.) der Solar- und Energiepreis 2018 verliehen. Außerdem gibt‘s eine Ausstellung über Energie-Management im Gebäudebereich sowie individuelle Beratungen und Fachvorträge.

 

Detaillierte  Informationen zu allen Veranstaltungen sowie zum weiteren Programmen gibt’s im Internet unter www.energieerlebnistage.de

Robin Saalmüller, Leiter Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
Fon (07231) 3971-1040 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen