Am frühen Morgen des 09. Februar 2018 müssen die SWP einen Hausanschluss in der Westlichen Karl-Friedrich-Straße abtrennen. Eine temporäre Wasserabschaltungen ist daher notwendig.

Die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG führen am kommenden Freitag, den 09.02.2018, Arbeiten an einem Wasserhausanschluss in der Fußgängerzone durch. Zur Abtrennung des Hausanschlusses muss in den frühen Morgenstunden im Zeitraum 4:00-8:00 Uhr die Trinkwasserversorgung in der Westlichen Karl-Friedrich-Straße für die Hausnummern 16-22 unterbrochen werden.

Betroffene Gewerbetreibende werden persönlich und die Anwohner per Einwurfkarte von den SWP über die bevorstehende Maßnahme informiert. Für Fragen zu dieser Baumaßnahme steht den Anliegern die Abteilung Netzkommunikation der Stadtwerke Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 3971-7055 zu den üblichen Öffnungszeiten 08:00-16:00 Uhr zur Verfügung.

Bei auftretenden Problemen oder Komplikationen ist die SWP 24-Stunden-Hotline rund um die Uhr unter Tel: 0800 797 39 38 37 erreichbar.

Die Stadtwerke Pforzheim bitten alle Anlieger um Verständnis für die erforderliche Maßnahme und die sich daraus ergebenden Behinderungen.