Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

(0800) 7973-9383-7

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Unsere Öffnungszeiten
Montag08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr – 12:30 Uhr

Thermografie

Ist Ihr Haus (noch) ganz dicht? Oder heizen Sie aus Versehen den Garten? Wie gut ein Haus isoliert ist, lässt sich mit Thermografie überprüfen. Und das kann bares Geld wert sein!

Jede undichte Fuge, jede schlecht isolierte Wand ist ein Wärmeleck. Das belastet nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihr Budget: Schon eine undichte Außentür kann pro Jahr 40 Euro zusätzlich kosten. Wie gut Ihr Haus isoliert ist, lässt sich mithilfe der Thermografie erkennen. Dabei wird die Oberflächentemperaturverteilung eines Bauteils dokumentiert, die Wärmeabstrahlung sichtbar gemacht.

Thermografie

Was ist Thermografie?

Bei der Thermografie wird mit Hilfe einer Wärmebildkamera die Wärmestrahlung eines Gebäudes sichtbar gemacht. Diese Wärme- oder Infrarotstrahlung liegt außerhalb des sichtbaren Lichtspektrums und ist daher für unser menschliches Auge nicht sichtbar. Auf den Thermografie-Bildern kann man anschaulich darstellen, ob und an welchen Stellen des Gebäudes Wärme entweicht und Wärmedämmungsmaßnahmen nötig sind.

Der Zeitpunkt zählt

Zwischen November und März ist die ideale Zeit, um Thermografie-Aufnahmen anzufertigen. Denn Aufnahmen mit der Spezialkamera können bei einem Unterschied von mindestens 15 Grad Celsius zwischen Innen- und Außentemperatur gemacht werden. Um exakte Ergebnisse zu bekommen, sollte das Gebäude vor

dem Zeitpunkt der Aufnahme nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt gewesen sein. Am besten geeignet sind kalte, bewölkte aber trockene Wintertage.

Thermografie Standard

Unser Angebot: Thermografie Standard

Unser Angebot beinhaltet 4-8 Aufnahmen Ihres Hauses bzw. von Bauteilen, die von außen gut sichtbar sind. Auf einer Legende werden die unterschiedlichen Farbnuancen und ihre Bedeutung für die energetischen Verluste des Hauses genau erklärt. Sie erhalten die Thermografie Standard der SWP ab 119,- EUR incl. MwSt.

Kosten für Thermografie

Objekt / Wohneinheiten Kunde* (Preise inkl. MwSt.) Nichtkunde (Preise inkl. MwSt.)
Ein-/Zweifamilienhaus (Eigentümer) 119,00 EUR 189,00 EUR
*Preise für Stadtgebiet Pforzheim und Enzkreis *Kunde der SWP Stadtwerke Pforzheim mit einem Strom- oder Gaslieferungsvertrag  
Auswertung

Auswertung der Thermogramme

Die Wärmebildkamera stellt warme Bereiche in Rot und Gelb dar, kalte Bereiche in Blau. Je intensiver die Roteinfärbung, desto mehr Wärme strahlt dieser Bereich ab. Nach unseren Messungen machen wir Ihnen Vorschläge, wie der Energieverbrauch im Haus gesenkt werden kann und geben Ihnen auch Tipps, wo Sie durch Förderprogramme Geld sparen können.

 

Energiesparen wird belohnt!

Wenn Sie die Vorschläge zur Senkung des Energieverbrauchs umsetzen und damit bares Geld sparen möchten, bekommen Sie von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) besonders günstige Kredite für neue Heizanlagen und Dämmungsmaßnahmen. Vor der Bewilligung muss jedoch ein zertifizierter Energieberater das Haus genau unter die Lupe nehmen. Mit diesem Energie-Check weisen Sie als Hausbesitzer nach, dass nach der Sanierung pro Quadratmeter und Jahr mindestens vierzig Kilogramm Kohlendioxid weniger ausgestoßen werden.

AUFTRAGSFORMULAR Thermografie (beschreibbar)

(pdf, 133.12 KB)

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Janine Mielke kontaktieren.

Created with Sketch.

07231-3971 3245

E-Mail: energiedienstleistungen@stadtwerke-pforzheim.de