Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

(0800) 7973-9383-7

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Unsere Öffnungszeiten
Montag08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr – 12:30 Uhr

Arbeiten am Fernwärme- versorgungsnetz

SWP-Maßnahmen zur Erhöhung der Versorgungssicherheit des Fernwärmenetzes. Temporäre Unterbrechung der Fernwärmeversorgung im Pforzheimer Stadtteil Haidach nötig.

 

Am Dienstag, den 01.10.2019, führen die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG (SWP) Arbeiten am Pforzheimer Fernwärmeversorgungs-netz durch. Die umfangreichen Arbeiten sind notwendig, um die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Zudem dienen die Arbeiten nochmals der zukünftigen Einbindung der neuen Gasmotorenanlage am Heizkraftwerk Pforzheim (HKW), die sich aktuell in der Bauphase befindet.

 

Zur Durchführung der Baumaßnahmen ist eine Abstellung der Fernwärmversorgung von 18:00 Uhr (01.10.19) bis 06:00 Uhr (02.10.19) im Pforzheimer Stadtteil Haidach nötig. In diesem Zeitraum steht den Fernwärmekunden kein warmes Wasser und keine warme Heizung zur Verfügung.

 

Die SWP bitten alle Kunden um Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen.

Hintergrund:

Fernwärme ist eine wichtige Säule der Klimapolitik in Pforzheim. Zentral erzeugt im Pforzheimer Heizkraftwerk dienst sie einer sauberen Luftqualität gleich doppelt:  Im Kraftwerk durch moderne Rauchgasreinigungs-Technik und bei allen Fernwärme-Kunden durch den Wegfall der dezentralen Feuerstellen. Neben der Luftreinhaltung hat die Fernwärme viele weitere Vorteile für die Nutzer: Fernwärme kommt als fertiges Produkt ins Haus, benötigt weder Kessel, Brenner, Tank noch Schornstein. Auch der Aufwand für Wartung und die Vorfinanzierung der Heizenergie entfallen.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de