Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Sommer-Öffnungszeiten
Montag8:30 Uhr – 14:00 Uhr
Dienstag13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch8:30 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag13:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag8:30 Uhr – 12:30 Uhr

 

Das SWP-Puppentheater begeistert Kinder

Das SWP Umwelt-Puppentheater „Lisa geht ein Licht auf“ tourt bereits zum sechsten Mal durch Pforzheims Kindergärten und Kitas. Die Geschichte vom Waschbärchen Lisa und seinen Freunden wurde eigens für Kinder von drei bis sechs Jahren erdacht und versorgt die Jüngsten mit Wissen rund um das Thema Energiesparen. „Der energieeffiziente Umgang mit unseren Ressourcen wird die kommende Generation stark beschäftigen“, sagt SWP Geschäftsführer Thomas Engelhard. „Um bereits im frühen Kindesalter dieses Bewusstsein zu fördern, finanzieren die SWP sehr gerne das gesamte Projekt mit allen Aufführungen.“ In diesem Jahr kommen insgesamt 15 Kindergärten und Kitas bei 27 Aufführungen in den Genuss des Puppentheaters.

 

Mit Freude lernen

Aufgeregt begrüßen die Kinder in der Kindertagesstätte „Farbklecks“ in Keltern die Hauptfiguren des Puppentheaters, die kleine Waschbärin Lisa, den Bären Hugo und das Eichhörnchen Wuschel. „Die Kinder nehmen die Geschichte vom Waschbär, der Wasser, Licht und Wärme verschwendet, ganz unmittelbar auf und lernen, wie es besser geht“, sagt der Puppenspieler Andreas Knab. Die Leiterin der Kindertagesstätte Sabine Reister und ihr Team haben das Thema Umweltschutz immer im Blick. „Wir fördern das Umweltbewusstsein der Kinder in unserer täglichen Beschäftigung“, sagt Sabine Reister, Leiterin der Kindertagesstätte Farbkleks. „Das Puppentheater gibt uns Anlass, dieses Bewusstsein zu festigen und in praktischen Handlungen wie `Müll vermeiden` oder `Wasser sparen` umzusetzen. Deshalb freuen wir uns über dieses Angebot, das von den Stadtwerken Pforzheim ermöglicht wird.“ Wasser, Strom und Wärme sparen – das sind Grundkompetenzen, die dank kindgerechter Darstellungsformen schon die Kleinsten lernen können.

 

Mehr Informationen unter www.stadtwerke-pforzheim.de

 

Bildmaterial: SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG

v.l.n.r.: ehemaliger SWP Geschäftsführer Thomas Engelhard, Puppenspieler Andreas Knab und Kinder der Kindertagesstätte „Farbklecks“, Keltern

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de