Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Öffnungszeiten
Montag08:30 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 18:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:30 Uhr

 

Höhere Versorgungssicherheit

Am Freitag, den 06. April 2018, bewegt sich Großes im Gewerbegebiet Altgefäll: Die Stadtwerke Pforzheim stellen ein neues Schalthaus mit 20kV-Leistungsschalteranlage auf, um die Versorgungssicherheit im Mittelspannungsnetz weiter zu erhöhen.

Das Gewerbegebiet Altgefäll im Pforzheimer Südosten ist wegen seiner exzellenten Verkehrsanbindung an die A8 für zahlreiche Firmen attraktiv. Zur Infrastruktur des Gebiets gehört eine sichere und zuverlässige Energieversorgung. Hier tragen die SWP nun mit dem Bau einer neuen 20kV-Leistungsschalteranlage den gestiegenen Anforderungen an die Stromversorgung Rechnung.

Die Anlieferung des 3 Meter mal 9 Meter großen Schalthauses am Freitag, den 06. April 2018, zeigt die Dimension des Projektes. Ein Kran nimmt das komplette Schalthaus an den Haken und positioniert es auf dem Aufstellgelände in der Straße „Im Altgefäll“. Im Schalthaus werden in den nächsten Wochen Schaltschränke mit mehreren Schalteinheiten eingebaut. Das Schalthaus bündelt mehrere Mittelspannungskabel, die zusammengeschaltet werden und bei den angeschlossenen Betrieben für mehr Versorgungssicherheit sorgen. Denn wenn ein Kabel wegen eines Schadens ausfällt, bleibt das Stromversorgungsnetz dennoch funktionsfähig. Das Modernisierungsprojekt wird von den SWP mit einer Investitionssumme von 470.000 Euro umgesetzt.

Die gasisolierte 20 kV-Leistungsschalteranlage vom Typ Siemens NXPLUS C ist hermetisch gekapselt und bietet sowohl Umwelt- als auch Sicherheitsvorteile. Mit Wartungsfreiheit und Klimaunabhängigkeit der Schaltelemente, Personensicherheit für das Betriebspersonal und großer Zuverlässigkeit bietet die kompakte Anlage ökonomische und ökologische Vorteile. Auch die Schutz- und Leittechnik wurde auf den neuesten Stand gebracht. Die Anlage kann von der Netzleitstelle aus ferngesteuert werden.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de