Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Öffnungszeiten
Montag08:30 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 18:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:30 Uhr

 

Partnerschaft zwischen SWP und Kreishandwerkerschaft wird fortgesetzt

 

Stadtwerke Pforzheim unterstützen Pforzheimer Handwerksbetriebe - Neuer Energierahmenvertrag bis 2022 für über 900 Innungsmitglieder.

 

„Kooperationen mit regionalen Pforzheimer Innungsbetrieben haben für die SWP einen hohen Stellenwert. Auftragsvergaben jeglicher Art werden idealerweise an regionale Betriebe vergeben, um die Wirtschaft der Region Pforzheim und dem Enzkreis zu stärken“ betont Herbert Marquard, Geschäftsführer der SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, bei der Unterzeichnung eines neuen Rahmenvertrages zwischen SWP und der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis. Die gute Zusammenarbeit auf lokaler Ebene sei einer der große Standortvorteil, der künftig noch wichtiger werde, um im Wettbewerb dauerhaft erfolgreich zu sein.  Auch vor dem Hintergrund des diesjährigen Jubiläums – die SWP feiern 2019 125 Jahre Stromversorgung für Pforzheim – sei die über Jahrzehnte gepflegte, gute Zusammenarbeit besonders zu betonen. „Deshalb möchten wir als lokaler Partner den Innungsbetrieben auch in Zukunft preiswerte Strom- und Gaspreise anbieten. Gerade im Hinblick auf die steigenden Energiepreise in den vergangenen Jahren, macht es aktuell durchaus Sinn einen langfristigen Energievertrag bei den SWP abzuschließen.“

 

„Für unsere Kreishandwerkerschaft und die uns angeschlossenen über 900 Innungsbetriebe sind die Stadtwerke Pforzheim ein sehr zuverlässiger, fairer und wichtiger Partner“, sagt Matthias Morlock, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis. „In Pforzheim arbeiten die Stadtwerke und das lokale Handwerk Hand in Hand zusammen, was keine Selbstverständlichkeit ist. Die Kooperation mit den SWP besteht schon seit vielen Jahren.“

 

Ausdruck der guten, schon über mehrere Jahrzehnte dauernden Zusammenarbeit ist unter anderem auch das lokale Energie- und Bauberatungszentrum (ebz.), welches von der Kreishandwerkerschaft und den SWP im Jahre 2003 als gleichberechtigte Gesellschafter gegründet und zusammen mit dem Enzkreis als weiterer Gesellschafter (seit 2016) bis heute erfolgreich geführt wird. Das ebz bietet umfassende und unabhängige Beratung rund um das Thema Bauen und Sanieren und hat Modelcharakter für andere Kommunen.

 

Der jetzt erneuerte Rahmenvertrag regelt den Energiepreis für Innungsbetriebe der Kreishandwerkerschaft und ist für die kommenden 3 Jahre gültig. „Eine Win-Win Situation für alle Beteiligten“, ergänzt Morlock. Bisher nutzen bereits knapp 400 Innungsbetriebe die Konditionen des Rahmenvertrags.

Weitere Infos zur Kreishandwerkerschaft Pforzheim und den angeschlossenen Innungsbetrieben finden Sie unter www.kh-pforzheim.de

 

Bild:Herbert Marquard (SWP) und Matthias Morlock (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Pforzheim Enzkreis) unterzeichnen die Verlängerung des Rahmenvertrags

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de