Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

0800 797 39 39 39

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Öffnungszeiten
Montag08:30 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 18:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:30 Uhr

 

SWP versorgen betroffene BEV-Kunden weiter

Rund 1.000 Strom- und Gaskunden der Bayerische Energieversorgungsgesellschaft (BEV) in Pforzheim und dem Enzkreis von Insolvenz betroffen. Stadtwerke Pforzheim versorgen BEV-Kunden unterbrechungsfrei weiter.

 

Der Energieversorger Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (BEV) hat am 29.01.2019 Insolvenz angemeldet. Insgesamt sind deutschlandweit ca. 500.000 Strom- und Gaskunden betroffen, davon rund 1.000 Kunden aus der Region Pforzheim und dem Enzkreis.

Betroffenen Kunden des Energielieferanten müssen sich jedoch keine Sorgen machen, die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG versorgen alle Kunden unterbrechungsfrei weiter und das ohne Aufwand. Der Lieferstopp des BEV bewirkt, dass Kunden in die Ersatzversorgung des örtlichen Versorgers aufgenommen werden.

Zudem erhalten die rund 1.000 Kunden in den kommenden Tagen ein Angebot zu sehr guten Konditionen von den SWP. „Wir können alle betroffenen Kunden beruhigen… wir sorgen dafür, dass sie auch weiterhin zuverlässig mit Strom und Gas versorgt werden und das zu fairen Preisen.“ betont Thomas Schneider, Vertriebsleiter der Stadtwerke Pforzheim.

Zudem wird von so genannten Billiganbietern in der Energiebranche gewarnt. In den vergangenen Jahren meldeten zahlreiche Anbieter wie z.B. Teldafax, Flexstrom vermehrt Insolvenz an und Kunden blieben auf ihren bereits gezahlten Rechnungen sitzen.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de