Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

(07231) 3971-3971

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Sommer-Öffnungszeiten
Montag8:30 Uhr – 14:00 Uhr
Dienstag13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch8:30 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag13:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag8:30 Uhr – 12:30 Uhr

 

Technischer Defekt am Flusskraftwerk Eutingen

Störfall an Sonde führt zum automatischen Ablassen des angestauten Wassers am frühen Dienstagmorgen. Eutinger Dorfbach folglich mit sehr geringem Wasserstand. SWP und GTA leiten umgehend Gegenmaßnahmen ein.

Am frühen Dienstagmorgen, den 03.07.2018, um 06:18 Uhr kam es zu einem technischen Defekt am Flusskraftwerk Eutingen. Der Ausfall einer Sonde führte zum automatischen Öffnen der Wehrklappe und folglich zum Ablassen des aufgestauten Wassers am Flusskraftwerk.

In Folge des Durchflusses großer Wassermengen stieg der Wasserpegel flussabwärts um ca. 40-50 cm, was in diesem Flussabschnitt voraussichtlich ohne gravierende Folgen blieb.
 

Auswirkungen auf Wasserpegel des Eutinger Dorfbachs

Flussaufwärts führte das plötzliche Fehlen des aufgestauten Wassers jedoch dazu, dass der Pegel des Eutinger Dorfbachs in kurzer Zeit sehr stark sank. Die Stadtwerke Pforzheim leiteten umgehend Gegenmaßnahmen ein, um den Defekt zu beheben und das Wasser umgehend wieder anstauen zu können mit dem Ziel den Fischbestand und die Fischbrut in den angrenzenden Flussgebieten zu retten. Auch das Grün- und Tiefbauamt der Stadt Pforzheim war schnellst möglich vor Ort um mit einer Pumpe den Wasserpegel des Eutinger Dorfbachs wieder anzuheben.

Die Anstaumaßnahmen werden den kompletten Dienstag andauern und müssen sehr kontrolliert durchgeführt werden, um wiederum ein Absinken des Wasserpegels flussabwärts zu verhindern.

Roger Heidt, Vorsitzender der SWP Geschäftsführung, bedauerte den Vorfall und versprach sofortige Unterstützung. „Unsere Mitarbeiter werden alles dafür tun den Wasserpegel schnellst möglich wieder auf den ursprünglichen Stand zu bringen, um den Fischbestand zu retten. Dieser Defekt war absolut nicht vorhersehbar. Wir stehen mit den zuständigen Ämtern und dem Eutinger Angelsportverein im engen Austausch.“

Bei Fragen oder Anregungen können Sie gerne Sonja Kirschner kontaktieren.

Created with Sketch.

(07231) 3971-1030

E-Mail: presse@stadtwerke-pforzheim.de