Created with Sketch.
Created with Sketch. Störungsmeldung

Bei einer Störung im Bereich Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme oder Straßenbeleuchtung erreichen Sie die Stadtwerke Pforzheim jederzeit unter den folgenden Telefonnummern.

 

0800 797 39 38 37

  • 24 Stunden erreichbar
  • Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

 

Defekte Straßenbeleuchtungen können Sie problemlos unter folgendem Link melden: www.stoerung24.de

Created with Sketch.
Created with Sketch. Service Hotline

Sie erreichen uns telefonisch über unsere Service-Hotline

 

0800 797 39 39 39

  • montags bis freitags von 07:30 bis 18:00 Uhr
  • kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Oder kommen Sie uns direkt im SWP Kundencentrum besuchen:

Öffnungszeiten
Montag08:30 - 17:00 Uhr
Dienstag08:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag08:30 - 18:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:30 Uhr

 

Die besten Lauftipps für Anfänger

Du bist für den SWP CityLauf 2019 angemeldet und noch ein Laufanfänger? Wir haben die besten Lauftipps für den Einstieg.

Die Frühjahrs-Saison ist eingeläutet und Du bist für du bist für den SWP CityLauf angemeldet? Eventuell zum ersten Mal? Dann solltest Du im Training und beim Lauf selber einiges berücksichtigen. Im folgenden Ratgeber erhältst Du gute Tipps, worauf Einsteiger und Laufanfänger achten sollten.

 

Die richtige Laufbekleidung und passendes Schuhwerk

Ist der Anfang gemacht, empfiehlt es sich, zwei- bis dreimal wöchentlich 30 bis 45 Minuten zu laufen. Die meisten Profis wissen, dass es hierbei einiges zu beachten gibt. Dazu gehören die passenden Laufschuhe und die optimale Bekleidung. Letztere sollte nicht wahllos aus dem Kleiderschrank gegriffen werden. Aus Baumwolle beispielsweise gefertigt saugt sie sich beim Laufen rasch mit Schweiß voll und verhindert, dass die Feuchtigkeit verdunsten kann. Die mögliche Folge ist, dass Du schnell frierst. Ideal ist Funktionsbekleidung, die aus besonders leichten Materialien besteht, die Feuchtigkeit gut von der Haut wegleitet und sie anschließend verdunsten lässt. Es gibt sogar Laufbekleidung, die in der heißen Jahreszeit vor Überhitzung und UV-Strahlen schützen kann. Wichtig sind zudem atmungsaktive Laufschuhe, die sicher sitzen sowie über eine angenehme Dämpfung und ein gut gepolstertes Fußbett verfügen. Dadurch beugst Du Überlastungen und Verletzungen der Füße vor. Teste die Schuhe am besten abends, denn sie schwellen im Laufe des Tages an. Spezielle Laufsocken aus einem dünnen, atmungsaktiven Material sind ebenso sinnvoll, denn sie sorgen für einen bestmöglichen Komfort und verhindern Blasen.

 

Das optimale Lauftempo für Laufanfänger

Die passende Geschwindigkeit beim Laufen zu finden, ist gerade für Anfänger besonders wichtig, um eine Überforderung zu vermeiden. Die meisten Einsteiger machen den Fehler, dass sie zu schnell laufen möchten. Doch das Tempo kann nicht lange durchgehalten werden, da es zur Überanstrengung kommt, wenn dem ungeübten Körper zu viel abverlangt wird. Schlimmstenfalls kann der Stadtlauf nicht beendet werden, da sich eine völlige Erschöpfung einstellt. Beginne daher lieber mit einer langsameren, gleichmäßigen Geschwindigkeit, die Du einfach bewältigen kannst und steigere Deine Leistung kontinuierlich. Hierfür ist es ideal, vor dem Lauf bereits einige Zeit zu üben. Bei einem
10-Kilometer-Stadtlauf beispielsweise solltest Du in der ersten Hälfte im möglichst gleichmäßigen Tempo laufen und die Geschwindigkeit allmählich und nicht abrupt erhöhen. Ein langsames Lauftempo hat verschiedene Vorteile: Es verbessert das Herz-Kreislauf-System, stärkt das Immunsystem, verhindert das Unfallrisiko und verkürzt die anschließende Regenerationsdauer. Wenn Du Dich nach dem Laufen unwohl fühlst und unter schmerzenden Muskeln leidest, hast Du Dir zu viel zugemutet. Wer das richtige Lauftempo wählt, kann sich noch problemlos unterhalten, ohne dabei zu sehr außer Atem zu kommen. Wenn Du als Anfänger allein trainierst, bist Du mit einem Pulsmessgerät gut beraten. Damit kannst Du Dein ideales Lauftempo bestimmen.

 

Optimale Ernährung ist für Läufer wichtig

Die ausgewogene Ernährung unterstützt Dich in vielfältiger Hinsicht: Sie sorgt dafür, dass Dein Körper mit sämtlichen wichtigen Nährstoffen versorgt, genügend Energie für den Lauf bereitgestellt und der Regenerationsprozess beschleunigt wird. Die Nahrung, die Du vor dem Training zu Dir nimmst, beeinflusst Deine Leistungsfähigkeit während des Laufens, denn mit einem leeren Speicher lassen sich kaum optimale Trainingseffekte erzielen. Achte auf eine gesunde und ausgeglichene Ernährung. Ideal sind frisch zubereitete Speisen mit Kräutern. Sie helfen dabei, den oxidativen Stress, dem Dein Körper während des Laufs ausgesetzt ist, auszugleichen. Dank der zugeführten Vitamine und Mineralien wird Dein Immunsystem gestärkt. Kohlenhydrate wie Kartoffeln, Nudeln, Reis, Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte versorgen Deine Muskeln mit Energie. Eiweiß schützt die Muskulatur und stärkt das Immunsystem. Fette sind ebenfalls wichtig. Dies gilt vor allem für Omega-3-Fettsäuren, die entzündungshemmend wirken und die Gelenke schützen können. Auch während des Laufs ist eine ausreichende Energiezufuhr wichtig, um eine optimale Versorgung der Muskeln sicherzustellen und zu verhindern, dass am Ende die Ausdauer fehlt. Nahrungsmittel wie Bananen oder Mandeln enthalten reichlich Kohlenhydrate und eignen sich somit gut, um den Energiebedarf während des Laufens zu decken. Du solltest außerdem viel mineralreiches Wasser trinken, um entstehende Mineralstoffverluste auszugleichen. Was Du nach dem Stadtlauf isst, beeinflusst die Regeneration der Muskeln und Bänder. Es ist nun wichtig, die Speicher aufzufüllen. Ideal sind schnell verfügbare Kohlenhydrate. Zusätzlich kannst Du Deinem Körper Eiweiß zuführen.

 

Du möchtest beim SWP CityLauf mitlaufen?

Kein Problem: 2019 feiern wir 125 Jahre Stromversorgung in Pforzheim. Das nehmen wir als Anlass für eine ganz besondere Aktion: Wir möchten ein Läuferteam aus 125 Läufern an den Start bringen. Für alle Läufer, die im SWP Laufteam laufen möchten, übernehmen wir die Anmeldegebühr (10 € Fun Run oder 15 € SWP Hauptlauf). Zusätzlich schenken wir allen Läufer ein schönes SWP- Laufshirt. Hier gehts zur Anmeldung.