Die SWP unterstützen Menschen mit Behinderung

Werkstatt der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis

Mitten unter uns leben Menschen mit Unterstützungsbedarf. Diesen Menschen ein möglichst normales, selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen – das ist das Ziel der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e.V.

Mehr als 500 Menschen mit Handicap arbeiten an fünf Standorten in einer Werkstatt der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis. Eine gute Möglichkeit für die SWP, Aufträge an die Lebenshilfe zu vergeben: Jedes Jahr zum Schuljahresbeginn versorgen die SWP etwa 1.000 Erstklässler in der ganzen Stadt mit Vesperboxen. Die Plastikboxen sind abwaschbar und langlebig, sodass die Eltern jeden Tag etwas Gesundes und Leckeres für die Vesperpause einpacken können. Damit die Kinder gleich eine schöne Überraschung genießen können, legen Mitarbeiter der Lebenshilfe gesunde „Nervennahrung“ hinein. 1.000 Vesperboxen füllen und verschließen – das ist schon ein Stück Arbeit. Die Beschäftigten der Werkstatt erledigen diese Arbeit gern und gut.

Ein anderes Beispiel sind die Regenponchos, die beim „Kino unterm Sternenhimmel“ am Kulturhaus Osterfeld ausgegeben werden. Die Ponchos werden in der Lebenshilfe-Werkstatt mit einem witzigen Aufkleber versehen. Eigentlich alle Aufträge der SWP, die Hand- arbeit und Konfektionierung erfordern, gehen an die Lebenshilfe. Denn neben beschäftigungspädagogisch geschulten Mitarbeitern in den Werkstätten braucht es natürlich auch volle Auftragsbücher, um Menschen mit Unterstützungsbedarf ein angemessenes Arbeitsumfeld zu geben. „Es ist uns wichtig, einen regionalen Anbieter zu berücksichtigen und eine wertvolle Arbeit an Menschen mit Behinderung zu vergeben“, sagt dazu SWP Geschäftsführer Thomas Engelhard. Regional, sozial und nachhaltig – diese Leitlinien bestimmen das Handeln der SWP.

Darüber hinaus unterstützen die SWP die Lebenshilfe regelmäßig mit Geldspenden aus dem SWP Sozialfonds. Dieser Fonds wurde eigens für die Unterstützung sozialer Projekte angelegt. Eine 2.000,- Euro-Spende der SWP im März 2016 ermöglichte einigen Menschen mit Handicap Betreuungsleistungen und die Teilnahme an Freizeiten. Diese Hilfe bedeutet ein Stück Lebensqualität für Menschen, die sich kleine Wünsche aus finanziellen Gründen nur sehr schwer erfüllen können.

Ein neues gemeinsames Projekt von SWP und Lebenshilfe zeigt im Herbst 2016 Kunst von Menschen mit Behinderung: Künstler aus dem eigens eingerichteten Atelier der Lebenshilfe stellen im SWP Kundencentrum einige ihrer Gemälde und Zeichnungen aus. Der genaue Termin wird in der Presse veröffentlicht.

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRA 50 36 09 | USt Id.Nr.: DE 214129630
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen